Slider einklappen

Suchen und Buchen




Nächste Veranstaltung

Alle Veranstaltungen

Schwimmen im Sibyllenbad

Sibyllenbad

Das Sibyllenbad unterscheidet drei Kundenbereiche - die medizinische Abteilung, die Heilwasser-Badelandschaft und die Wellnessabteilung:

 

 

 

Medizinische Abteilung:

  • Wirkungsstarke radonhaltige Katharinenquelle
  • Hochwirksame kohlensäuremineralhaltige Sibyllenquelle
  • Trinkbrunnen mit Heilwasser aus der Sibyllenquelle
  • Physikalische Therapie mit Bäder- und Fangoabteilung
  • Einzigartige Radon-Kohlensäure-Kombinationsbäder mit verbesserter Wirksamkeit – auch für Herz-Kreislauf-Patienten geeignet
  • Wohlfühlanwendungen in der medizinischen Abteilung

Heilwasser – Badelandschaft:

  • Attraktionsbecken, Therapiebecken und Whirlpool
    mit kohlensäure-mineralhaltigem Heilwasser aus der Sibyllenquelle
  • irisch-römisches Dampfbad, Fitnessraum, Galerie und Ruheraum Außenbadebereich: Außenbecken mit Sprudelliege, Gegenstrombecken, Heilwasserparcours mit Verdunstungsgrotte, Liegewiese
  • „Café M“ Restaurant mit Wintergarten

Großzügige Wellnesslandschaft:

  • sieben unterschiedliche Saunen, individuelle Ruhezonen wie Kaminzimmer, Phonothek, Brotbackraum, Teehaus u.v.m.
  • Breites Angebot an Wohlfühlanwendungen und Verwöhnangeboten für zwei
    Orientalischer BadeTempel mit maurischer Ruheoase
  • Teehaus mit Terrasse
  • Weitläufiger Kurpark

Das gesamte Kurmittelhaus verfügt über eine behinderten- bzw. rollstuhlgerechte Ausstattung mit Aufzügen, Wannenlifter, Fango-Raum mit Rollstuhl befahrbar, Lift für Therapiebecken, Behindertenumkleide (innerhalb der Zeitkontrolle) und barrierefreier Wellnessabteilung (Achtung: Der orientalische BadeTempel ist nicht mit Rollstühlen befahrbar!).

Impressionen

SibyllenbadSibyllenbadSibyllenbadSibyllenbad

Schwimmen im Freibad Tirschenreuth:

Das Freibad Tirschenreuth in der Mähringer Straße wurde 1973 von der Stadt Tirschenreuth in der jetzigen baulichen Ausführung eröffnet. 1994 übernahmen die Stadtwerke Betriebsführungen des Freibades. Das Bad ist flächenmäßig und von der Gestaltung her eines der größten und schönsten in der ganzen Oberpfalz. Es werden kontinuierlich Investitionen durchgeführt, um die Attraktivität des Freibades weiter zu erhöhen. Mit wenig Beton und viel Natur bieten wir einen Erholungsort, an dem die Alltagshektik schnell vergessen sein wird. In der familiären Atmosphäre des Freibades findet jeder sein Fleckchen zum Erholen, egal ob es die Ruhe ist oder die sportliche Aktivitäten sind.

(Quelle: www.stadtwerke-tir.de)

Schwimmen im Freibad Altglashütte:

Das Freibad Altglashütte ist die beliebteste Freizeiteinrichtung in Bärnau und bietet sowohl eine 28m lange Rutsche und drei Schwimmbecken mit rund 800 qm Wasserfläche. Für Kinder wurde ein Spielturm am Kinderplantschbecken und verschiedene Beschäftigungs- und Spielmöglichkeiten auf dem Kinderspielplatz errichtet.

(Quelle: www.baernau.de)